Datenschutz

Unser Unternehmen arbeitet nach der DSGVO.

Beim Aufruf der Website werden technische Daten durch den Webbrowser in einer Log-Datei gespeichert, aber nicht ausgewertet.

Die durch Anrufe, Faxe oder eMails übermittelten personenbezogenen Daten werden nur zur Abwicklung der Anfrage oder des Auftrages verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Personenbezogene Daten werden nur so lange gespeichert, wie es durch die gesetzlichen Aufbewahrungspflichten gefordert wird. Nach dieser Frist werden auf Wunsch des Kunden seine personenbezogenen Daten gelöscht.

Durch unsere Website werden keine Cookies gesetzt und keine Analysetools verwendet.

Für den Inhalt der verlinkten Websites wird keine Haftung übernommen.

Fragen zum Datenschutz werden von dem im Impressum genannten Verantwortlichen beantwortet. Kunden haben ebenfalls das Recht auf kostenlose Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung und auf Datenübertragung. Weiterhin besteht das Recht auf Widerruf der Einwilligung auf Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

Beschwerden sind an den Landesdatenschutzbeauftragten zu richten.